Dr. Dr. Martin Keweloh

Dr. Dr. Martin Keweloh

Studium der Human- und Zahnmedizin an der Semmelweis-Universität Budapest/Ungarn sowie an den Universitäten Ulm und Erlangen-Nürnberg

1993: Approbation als Zahnarzt

1998: Doktor der Medizin (Universität Ulm/Prof. Hanekum)

1999: Approbation als Arzt

2000: Doktor der Zahnmedizin (Universität Erlangen-Nürnberg/Prof. Neukam)

2012: Erlangung des Titels „Master of Science in Implantology“/Universität Witten/Herdecke

 

 

Berufstätigkeit: 

1993-1996: kieferchirurgischer Assistent, Praxis für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie Ulm

1997-2001: Facharztausbildung und Anerkennung als Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie am Klinikum Stuttgart – Katharinnenhospital, Prof. Dr. Dr. D. Weingart

2002: Niederlassung in freier Praxisklinik für MKG-Chirurgie mit Tätigkeitsschwerpunkten Implantologie und Parodontologie. Gründung und ärztliche Leitung der Belegabteilung für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie am Stauferklinikum Schwäbisch-Gmünd

Hauptarbeitsgebiete:

navigierte Implantologie, Augmentation von Hart- und Weichgewebe, Qualitätsmangement im Hygienebereich,Vortragsreferent

Zertifizierter Implantologe& Parodontologe (DGMKG, DGI, BDZI, BDO, BDZI)

  • Redaktioneller Fachbeirat der „Implantologie-Zeitung“
  • Autor zahlreicher Veröffentlichungen

Mitglied in wissenschaftlichen Fachgesellschaften: 

  • DGMKG (Deutsche Gesellschaft für Mund-Kiefer- Gesichtschirurgie)- Mitglied des Referates Implantologie
  • DGI (Deutsche Gesellschaft für Implantologie)
  • GÄCD (Gesellschaft für ästhetische Chirurgie Deutschland)
  • DGPW (Deutsche Gesellschaft für plastische und Wiederherstellungschirurgie)