Fortbildung für Zahnärzte – Implantate und Prothetik

NeuendorffAm 9. April 2014 um 19.00 Uhr findet in unserer Praxis für alle interessierten Kollegen ein Vortrag mit Zahntechnikermeister Gerhard Neuendorff statt.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Ansprüche der Patienten hinsichtlich Ästhetik nehmen immer mehr zu. Weichgewebsmanagement, Emergenzprofil und Abutmentdesign spielen in der Frontzahnästetik eine zentrale Rolle. Diese Themen sind in der alltäglichen Praxis immer öfters von großer Bedeutung. Kleine Fehler können in diesem hochsensiblen Bereich schon über Erfolg und Misserfolg entscheiden und werden von den Patienten wahrgenommen.

Herr Gerhard Neuendorff wird Ihnen auf Grund seiner langjährigen Erfahrung aufzeigen was gut funktioniert und was man am besten unterlassen sollte. Planung, Implantation und provisorische Versorgung sind wichtige Schritte die im richtigen Zusammenspiel zu einer ästhetisch hochwertigen Rekonstruktion führen. Dabei müssen wir die Vor- und Nachteile verschiedener prothetischen Versorgungsmöglichkeiten kennen.

Ich freue mich auf Ihr Kommen und den Erfahrungsaustausch mit Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen, Ihr

Dr. Dr. Martin Keweloh

Zum Programm: Vortragsflyer

Kommentare sind geschlossen.